+49 (0) 35 752 - 94 95 18 info@geldeiszeit.de

Geld-Eiszeit – Alles rund um die bevorstehende Vermögensenteignung

Warum Geld-Eiszeit?

Es wurden enorm viele Tricks in unser Wirtschafts- und Geldsystem eingebracht. Leider werden die Menschen heutzutage sehr schlecht in Hinblick auf dieses Thema unterwiesen.

Das führt häufig dazu, dass ein Mensch beim Versuch, das Thema zu verstehen, in eine sehr schwierige Lage kommt. Geld wird ständig manipuliert. Schauen Sie an die weltweiten Finanzmärkte und sehen Sie, in welcher gigantischen Geschwindigkeit Gelder über den Planeten verschoben werden, ohne das eine wirtschaftliche Leistung zugrunde liegt.

Dieser weltweite Spekulationswahnsinn und eine ganze Menge weiterer Systeme, Geld zu machen, verderben das Vertrauen und zerstören Geld als Zahlungsmittel. Auf digitaler Ebene wird ein Finanzkrieg geführt, der eine Bedrohung für die meisten Anlageklassen darstellt. Sparbücher, Tagesgeldkonten, Girokonten, Aktien, Anleihen, Investmentfonds, Bausparkonten, Versicherungen und viele andere Investments sind rein digitales Vermögen, das von einem Tag auf den anderen gehackt oder gelöscht werden kann. Die meisten Bürger sind jedoch auf diese Vermögenswerte angewiesen.

Doch was passiert, wenn dem Bürger der Zugang zum Geld verwehrt oder unmöglich gemacht wird? Wie würden Sie es finden, wenn der Staat Gesetze erlassen hat, die Ihnen im Handumdrehen den Zugang zu ihren Guthaben bei Banken, Bausparkassen, Lebensversicherungen und Investmentfonds versperren? Die nächste Stufe der Krise ist erreicht und es ist nur noch ein kleiner Schritt in Richtung Vermögensenteignung. Deswegen Geld-Eiszeit – sie steht unmittelbar bevor.

Was ist zu tun?

Sie glauben das nicht? Dann schauen Sie sich bitte auf den nächsten Seiten einmal um. Und besuchen Sie eines unserer nächsten Geldeiszeit-Seminare. Denn die Finanzpolitik des Wohlfahrtsstaates macht es erforderlich, durch den Mechanismus der Staatsverschuldung den Vermögensbesitzern alles wegzunehmen. Dies ist das schäbige Geheimnis, dass hinter den Gesetzen zur Vermögensenteignung durch die Vertreter des Wohlfahrtsstaates steht. Doch wie kann man sich gegen diesen heimtückischen Prozess  schützen? Besuchen Sie das Geldeiszeit-Seminar und erfahren Sie alles rund um die aktuelle Gesetzeslage zur Vermögensenteignung.

Was ist das Ergebnis?

Lernen Sie im Geldeiszeit-Seminar, wie Sie Ihre Eigentumsrechte schützen können. Sie lernen, die Muster des Systems zu erkennen und den Betrug des Systems an ihnen aufzudecken. Ihre Mühe wird in einem Maße belohnt werden, wie Sie es sich jetzt noch nicht vorstellen können. Wir können ohne den geringsten Zweifel sagen: Wenn Sie den Durchbruch geschafft haben und das System verstehen, werden Sie Ihre heutigen Vermögensanlagen mit anderen Augen betrachten. Vorbei sind Ärger, Stress und Komplikationen, die mit dem Verwalten, Sichern und Vermehren Ihres angehäuften Vermögens verbunden waren.

Das Geld-Eiszeit-Seminar

Sie erwartet ein leicht verständliches, circa neunzigminütiges Seminar in schönem Ambiente mit einer Fragerunde zum Thema“Wie mache ich meine Vermögenswerte wetterfest“. Sie werden definitiv davon profitieren!

Termine ansehen

Die Geldeiszeit ist ein Projekt des Schule des Geldes e. V.